Job des Tages: Märkisches Medienhaus sucht einen Online-Marketing-Manager (m/w/d) im Home-Office

07.02.2022
 
 

Brandenburgs größtes Medienhaus möchte den Weg der digitalen Transformation gestalten und benötigt dafür Verstärkung. Aktuell wird ein Online-Marketing-Manager (m/w/d) gesucht - für Arbeiten vom Home-Office aus.

Auf der ausgeschriebenen Stelle geht es darum, als Beschleuniger für die hauseigene Digital-/Plus-Strategie sowie als Ideengeber für die Konzeption von Produkten, Angeboten und Content-Strategien Gas zu geben. Die User-Aktivitäten auf MOZ.de muss man dafür auswerten, um User-Journeys ebenso zu optimieren wie Bestellprozesse und digitale Werbekampagnen. Generell kommt man als wichtige Schnittstelle zwischen Redaktion, Produktentwicklung und Marketing zum Einsatz.

Wer die Aufgaben künftig übernimmt, darf sich auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Home-Office und mit flexiblen Arbeitszeiten freuen. Der Verlag bietet zudem viele Weiterbildungsangebote sowie Mitarbeiterprogramme etwa beim E-Bike-Leasing oder bei der Kooperation mit Fitness-Studios an.

Gesucht werden ambitionierte Teamplayer mit einer Extraportion Leidenschaft für die digitalen Medien. Mit Analyse- und Reporting-Tools wie etwa Google Analytics oder Salescloud muss man sich gut auskennen. Erfahrungen im Projektmanagement und im Konzipieren und Begleiten von Online-Marketing-Strategien werden vorausgesetzt. https://kress.de/jobs/job-details/job/423526/

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.