WDR-Welle 1Live gibt Podcaster Felix Lobrecht eine eigene Sendung

 

Der WDR hat sich für die junge Welle 1Live den Podcast-Star Felix Lobrecht geangelt. Der Comedian, eine Hälfte der Kultreihe "Gemischtes Hack", moderiert ab Donnerstag jeweils einmal pro Monat die Sendung "1Live 99 Problems".

Darin will der gebürtige Münsteraner jeweils zwei Stunden lang mit dem Publikum über die Dinge sprechen, die sie beschäftigen oder die Probleme in ihrem Leben darstellen.

"Mit diesem Format verbinden wir zwei Dinge, die für ein junges Programm wie 1Live immer zusammen gehören: gute Unterhaltung und starke Persönlichkeiten", sagt Ulrich Krapp, der stellvertretende Programmchef.

Zur Person: Felix Lobrecht produziert zusammen mit dem Moderator und Kolumnisten Tommi Schmitt den Podcast "Gemischtes Hack". Außerdem ist Comedian Lobrecht bei YouTube zu sehen - dort unter anderem mit dem 1Live-Format "Wie Geht". Schon im Februar 2021 hat Felix Lobrecht einen kompletten Tag bei der jungen WDR-Welle moderiert. Der 33-Jährige wurde mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis und der 1Liv Krone ausgezeichnet. Die erste Ausgabe von "1Live 99 Probleme" wird am Donnerstag, 10. Februar, zwischen 16.00 und 18.00 Uhr bei Radio 1Live ausgestrahlt, flankiert von diversen Digitalausspielungen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.