Job des Tages: Media Pioneer sucht einen Datenjournalisten (m/w/d) in Berlin

09.02.2022
 
 

Auf Gabor Steingarts schwimmenden Newsroom sind weitere Plätze frei. Die Media Pioneer Publishing AG verstärkt sich. Aktuell wird in Berlin ein Datenjournalist (m/w/d) gesucht - in Festanstellung und in Vollzeit.

Auf der ausgeschriebenen Position an Deck geht es darum, wirtschaftliche Daten, Statistiken, Reportings und Tabellen für den Morning Briefing Newsletter und weitere journalistische Formate von ThePioneer.de zu analysieren und zu verarbeiten. Journalistische Ideen entstehen dabei durch die Daten-Analyse und das systematische Scannen von Statistiken. Um ansprechende Resultate zu erzielen, muss man auch ein gutes Gespür für die anschauliche Visualisierung des Zahlmaterials mitbringen.

Wer den Zuschlag erhält, bekommt damit die Chance, mit hoher Eigenverantwortung den Aufbau eines ambitionierten Medienunternehmens mitzugestalten. Auf dem Medienschiff willkommen fühlen dürfen sich Bewerber, die Lust auf Zahlen, Daten sowie Fakten haben und die mit guten Kenntnissen in Mathematik, Informatik und/oder Statistik punkten.

Neben den ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ist ein gutes Organisationstalent gefragt. Hinzu kommen muss ein lebendiger und zupackender Schreibstil sowie crossmediales Denken. Erste Berufserfahrungen in der Analyse von Wirtschaftsdaten und Unternehmenskennziffern werden erwartet. Wichtige Pluspunkte sammelt, wer bereits journalistisch gearbeitet hat.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.