Tower Productions macht Caroline Hunt zur Entwicklungschefin

 

Erfahrene Verstärkung hat sich Tower Productions in Berlin mit Caroline Hunt an Bord geholt. Sie wird ihren Leitungsposten bei der Produktionsschmiede von Formaten wie "Undercover Boss" zum 1. März antreten. Was man über sie wissen muss.

In dieser Funktion ist der Neuzugang für die Entwicklung von neuen Formaten, dem Erwerb von Lizenzen sowie der Umsetzung der Katalog-Formate der All3Media verantwortlich.

Zur Person: Caroline Hunt ist seit mehr als 16 Jahren als internationale Produzentin in den Bereichen Formatentwicklung, Pitching, internationale Programmbeschaffung sowie Sicherung und Produktion von Formaten für den TV- und Digitalvertrieb tätig. Sie hat sowohl auf Produzenten- als auch auf Senderseite gearbeitet. Zuletzt stand sie in Diensten von Imago TV Berlin, zuvor war sie Creative Producer bei RTL+ sowie Executive Producer Development & Entertainment bei RTLzwei.

Als "äußerst erfahrene Format-Expertin" bezeichnet sie Taco Rijssemus, CEO All3Media Deutschland. "Ihr langjähriges Know-how in der internationalen und nationalen Produktionsbranche sowie ihr Gespür für erfolgreiches Storytelling passen perfekt zu Tower Productions", sagt er über Caroline Hunt.

Hintergrund: Tower Productions gehört zur Unternehmensgruppe All3Media. Wichtige Formate, die Tower in Deutschland produziert bzw. adaptiert, sind unter anderem "Undercover Boss" (RTL) oder "Das große Backen" (Sat.1).

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.