Kann Alexa jetzt doch Gedanken lesen?

Es gibt einfach Dinge, die muss eigentlich besser keiner wissen. Das bekommt auch Schauspielerin Scarlett Johansson im extra langen Amazon-Werbespot zu spüren. Die Sprachsteuerung fürs Smarthome ist ihr und ihrem Partner immer einen Schritt voraus – fast schon zu weit. Denn wie wir alle wissen, könnten wir die Gedanken des anderen lesen. Um Alexas immer weiter wachsende Smart-Features zu demonstrieren, ist hier von der Agentur Lucky Generals aus London mit witzigen Übertreibungen gearbeitet worden.

15.02.2022
Sponsor:
Amazon
Produkt:
Alexa, Smarthome, KI Elektronik
Agentur:
Lucky Generals, London
Produktion:
Hungry Man, Los Angeles
Wann und wo:
15.02.2022, YouTube
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.