Job des Tages: Falstaff sucht einen Content Manager/Portalmanager (m/w/d) in Düsseldorf

16.02.2022
 
 

Falstaff, das größte Medium für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum, stockt personell auf. In Düsseldorf wird aktuell ein Content Manager/Portalmanager (m/w/d) gesucht.

Der Arbeitsplatz klingt wie ein Ort, an dem man sich bestens aufgehoben fühlen darf. Feine Weine, exzellentes Essen, traumhafte Reisen: Das sind die Themen, die Falstaff kredenzt – elegant verpackt, edel gestaltet und kompetent geschrieben von namhaften Autoren der internationalen Genuss-Szene und Journalisten mit Herzblut und Weinverstand. Aufgabe auf der ausgeschriebenen Position ist es, diese Inhalte glänzen zu lassen und tatkräftig an den Wachstumsplänen von Falstaff.de mitzuwirken.

Konkret geht es darum, in Abstimmung mit der Chefredaktion das Netzwerk aus freien Autorinnen und Autoren, die in zahlreichen deutschen Metropolen für Falstaff unterwegs sind, zu steuern. Außerdem wird man neue Mitglieder für das Scouting-Netzwerk rekrutieren. Im Tagesgeschäft gilt es, Ideen für relevante Beiträge zu generieren und eigenständig Content für die Website zu erstellen. Der Fokus liegt dabei auf Bild- und Textinhalten. Videos und Infografiken sind ein Bonus. Für die Social-Media-Community verfasst man redaktionelle Posts, die auf Facebook und Instagram zum Einsatz kommen.

Bewerber müssen Erfahrung in der Content-Erstellung und im Content-Management, eine sichere Schreibe und Lust auf Recherche mitbringen. Mit Wordpress, Typo3 oder ähnlichen digitalen Content-Management-Systemen muss man sich gut auskennen. Erfahrungen im Bereich SEO-Optimierung und im Bereich Social Media sind wünschenswert. Unerlässlich ist eine sorgfältige und verantwortungsvolle Arbeitsweise. Außerdem sollte man sich auf ein gutes Gespür für Genussthemen rund um Essen, Restaurants und Wein stützen können.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.