Claus Strunz holt Antonia Yamin als Chefreporterin zu Bild TV

16.02.2022
 

Sie kommt vom israelischen Sender KAN TV, bei dem sie Chefkorrespondentin für Europa der KAN-Nachrichten ist. Antonia Yamin wird Chefreporterin bei Bild TV. Warum Chefredakteur Claus Strunz auf Yamin setzt. 

Antonia Yamin, 33, startet am 1. Mai 2022 als Chefreporterin bei Bild TV für das Newsprogramm von Bild Live.

Claus Strunz, Chefredakteur Bild für TV und Video, sagt über die neue Führungskraft: "Antonia Yamin ist eine großartige Journalistin, die mit ihren Reportagen beeindruckende Geschichten erzählt. Ich freue mich sehr, dass sie zu Bild TV kommt und für uns unser Newsangebot für Bild Live zukünftig als Chefreporterin weiter verstärkt."

Zur Person: Yamin ist seit 2017 bem israelischen Sender KAN TV, Chefkorrespondentin für Europa der KAN-Nachrichten ist. Vor KAN TV arbeitete sie für Channel 10 News Israel und für das Büro Tel-Aviv des ZDF.

Im Juli 2019 gewann Antonia Yamin den B'nai B'rith World Center Journalism Award für ihre Diaspora-Reportage. Seit 2020 sitzt sie in der Jury des Shimon-Peres-Preises in Deutschland. Antonia Yamin wurde in Deutschland als Tochter einer deutschen Mutter und eines israelischen Vaters geboren und spricht fließend Deutsch, Englisch und Hebräisch. 2012 schloss sie ihr Studium an der Universität Tel-Aviv in Kommunikations- und Politikwissenschaften ab und studierte Journalismus an der Journalistenschule "Koteret".

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.