Jobs des Tages: Allgäuer Zeitung sucht Redakteure (m/w/d) in Kempten

23.02.2022
 
 

Die Allgäuer Zeitung stockt personell kräftig auf und möchte sich bei ihrem Digitalteam verstärken. In Kempten werden aktuell gleich mehrere Redakteure (m/w/d) gesucht.

Auf den ausgeschriebenen Posten geht es darum, mit Freude an der Arbeit News schnell und aktuell auf den Punkt zu bringen - egal ob auf der Webseite, per Push-Nachricht oder in Social Media. In Frage kommen Kollegen, die gerne recherchieren und die spannende Themen für die Seite allgäuer-zeitung.de aufspüren und dann selbstständig umsetzen.

Dabei ist es wichtige, die Inhalte so zu optimieren, dass sie die Leser wirklich ansprechen und auch bei Google gut gefunden werden. Tageweise wird man auch die Webseite steuern und dabei für die Themenauswahl mitverantwortlich zeichnen.

Bewerber müssen ein Volontariat oder eine gleichwertige Ausbildung absolviert haben und den (Digital-)Journalismus sowie Social Media lieben. Texte schnell zu schreiben und Themen Online-gerecht zu präsentieren, sollte den Job-Kandidaten leicht fallen. Lust auf Audio und Video wird ebenfalls erwartet. Zudem sollte man gerne Neues lernen und ausprobieren. Die Bereitschaft zu Früh-, Spät- und Wochenenddiensten wird vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.