Jobs des Tages: Rheinpfalz sucht Digitalredakteure (m/w/d) in Ludwigshafen

02.03.2022
 
 

Beim Aufbau eines neuen Content-Development-Teams, das der Chefredaktion direkt unterstellt ist, möchte sich die Rheinpfalz verstärken. Am Standort Ludwigshafen werden zum nächstmöglichen Eintritt gleich mehrere Digitalredakteure (m/w/d) gesucht.

Wer für eine der ausgeschriebenen Stellen den Zuschlag erhält, wird künftig multimedialen Content mit Fokus auf das hauseigene Plus-Abo erstellen und dafür Themen auf Basis von digitalen Kennzahlen identifizieren und priorisieren. Zudem wird man neue digitale Formate entwickeln.

Wichtig ist es, die Zusammenarbeit verschiedener Lokalredaktionen und Ressorts zu fördern. Dafür wird man ressortübergreifende Mini-Publisher-Teams koordinieren. Generell wird erwartet, die Projekte zum strategischen Ausbau des Digitalangebots tatkräftig nach vorne zu bringen.

Bewerber müssen ein abgeschlossenes Redaktionsvolontariat oder ein vergleichbares Studium nachweisen. Unerlässlich sind sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein ausgeprägtes Interesse am Lokalgeschehen in der Pfalz. Mit Analysetools, SEO sowie Kennzahlen und im Social-Media-Bereich muss man sich auskennen. Dem Arbeitgeber kommt es auf Teamgeist, Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und Flexibilität an.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.