Jobs des Tages: Passauer Neue Presse sucht Lokalredakteure (m/w/d) in Bad Reichenhall und Trostberg

07.03.2022
 
 

Die reichweitenstarke Regionalzeitung Passauer Neue Presse möchte sich bei zwei südostbayerischen Lokalredaktionen verstärken. Für den Einsatz in Bad Reichenhall sowie in Trostberg wird jeweils ein Lokalredakteur (m/w/d) gesucht.

An den jeweiligen Standorten wird man die Region journalistisch betreuen und für eine ausgewogene Berichterstattung sorgen. Wer die Stellen künftig übernimmt, wird nach Themen suchen, die für die Leserinnen und Leser vor Ort relevant sind und bereitet sie für die verschiedenen Medienkanäle auf.

Dabei geht es gleichermaßen darum, Lokalnachrichten für die gedruckte wie auch für die digitale Zeitung zu schreiben und zu redigieren. Beim Lokalteil wird man sich auch um das Layout sowie um die Gewichtung in der Berichterstattung kümmern.

Bewerber müssen ein abgeschlossenes Studium oder ein erfolgreich absolviertes Volontariat mitbringen und sich durch Freude am Umgang mit Menschen sowie Interesse an gesellschaftlichen Entwicklungen auszeichnen. Fundierte Erfahrungen im Verfassen eigener Texte, aber auch beim Anfertigen von Fotos und Videoaufnahmen werden vorausgesetzt.

Zudem muss man sich mit dem Redigieren, Layouten und Produzieren von Meldungen sowie mit Social Media und Redaktionssystemen auskennen. Pluspunkte sammelt, wer schon Kontakte in der Region vorweisen kann.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.