Tagesspiegel holt Mark Siegmann als Director Marketing an Bord

 

Der Tagesspiegel hat für Mark Siegmann eine komplett neue Stelle geschaffen: Der Vermarktungsprofi übernimmt als Director Marketing die Verantwortung für das Abo-Marketing auf allen Kanälen.

Mark Siegmann wird in seiner neuen Funktion direkt an Verlagsleiter Caspar Seibert berichten. Er soll seine große Expertise und sein Verkaufstalent ausspielen.

Zur Person: Siegmann ist ausgebildeter Verlagskaufmann. Er kann auf rund 20 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Medienbranche zurückblicken und stand unter anderem in Diensten von Ringier Deutschland, der Zeit Verlagsgruppe und von DuMont. Dabei hatte er unterschiedliche Führungsposten im Marketing inne.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Mark Siegmann einen absoluten Fachmann mit langjähriger Erfahrung in Marketing und Vertrieb für uns gewinnen konnten", sagt Gabriel Grabner, Geschäftsführer des Tagesspiegels. "Mit ihm zusammen wollen wir neue Strategien entwickeln, um unsere vielfältigen Produkte noch zielgenauer an unsere Leserschaft zu vermitteln und dabei auch den sich rasant verändernden Bedingungen des Marktes Rechnung tragen."

Hintergrund: Der Tagesspiegel erscheint wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche in der DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.