Job des Tages: PR-Berater/Content-Manager (m/w/d) in Berlin gesucht

17.03.2022
 
 

Das Medienbüro am Reichstag, spezialisiert auf erstklassige Public Relations und strategisches Denken, möchte sich verstärken. In Berlin wird aktuell ein PR-Berater/Content-Manager (m/w/d) gesucht.

An den ganz großen Rädern drehen: Die Themen und Kunden in der Agentur könnten nicht spannender sein, die Lage im Haus der Bundespressekonferenz im Regierungsviertel nicht zentraler. Es geht um Transport, Mobilität, Logistik, Luftfahrt, Automotive, Erneuerbare Energien, Umweltwirtschaft und Digital Solutions. Für  namhafte Unternehmen aus dem In- und Ausland gilt es, packende Kommunikationsstrategien zu entwickeln.

Konkret wird man auf der Stelle in einem Team aus alten Hasen sowie jungen wilden PR-Beratern eingebunden sein und mit ihnen unter anderem PR-Projekte und Events konzipieren sowie umsetzen. Im Tagesgeschäft sind auch Aufgaben als eine externe Pressestelle der Auftraggeber gefordert.

Bewerber für den spannenden Job sollten idealerweise ein Hochschulstudium und/oder ein Volontariat in der Unternehmenskommunikation oder einer PR-Agentur absolviert haben. Erste Arbeitserfahrungen werden erwartet. Unerlässlich ist allerdings, dass man Spaß und Leidenschaft für topaktuelle Zukunftsthemen mitbringt, die die Republik bewegen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.