Job des Tages: Leipzig Media sucht einen Chef vom Dienst (m/w/d) in Leipzig

18.03.2022
 
 

Die Leipzig Media GmbH, ein Unternehmen der Leipziger Volkszeitung, möchte sich verstärken. In Leipzig wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Chef vom Dienst (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle geht es um die Leitung des operativen journalistischen Tagesgeschäfts im Newsroom, in Absprache mit der Chefredaktion. Konkret wird man selbstständig die tagesaktuelle Planung des Nachrichtengeschehens mit den Reporterchefs übernehmen und die Themen für den Tag digital sowie in Print für den kommenden Tag setzen.

Dabei ist auch eine Auswahl, Bearbeitung, Aktualisierung und Optimierung der Beiträge der Reporter gefragt. Die Nutzungszahlen auf dem Portal behält man laufend im Blick - mit besonderem Fokus auf die Digital-Abos. Wer künftig den Posten übernimmt, wird sich zudem um die Entwicklung und Verbesserung von Workflows in der Digital- und Print-Arbeit kümmern.

Bewerber sollten ein Hochschulstudium, eine solide journalistische Ausbildung sowie Erfahrung im Führen von Teams mitbringen. Erwartet wird die Fähigkeit, Themen und Nachrichten sicher zu beurteilen. Unerlässlich ist eine hohe Sozialkompetenz und die Gabe, Kollegen zu begeistern und zu motivieren.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.