Die besten Arbeitgeber bei den Öffentlich-Rechtlichen

21.03.2022
 

kress pro hat in Zusammenarbeit mit Kununu eine Liste mit den besten Arbeitgebern der Medienbranche veröffentlicht. Wer im Segment "TV/Hörfunk öffentlich-rechtlich" von den Mitarbeitern am besten bewertet wird. Zum exklusiven kress pro-Ranking.

Auszug aus der Titelgeschichte in kress pro, dem Magazin für Führungskräfte in Medien:

Wie die Rangliste entstanden ist? Das von "kress pro" exklusiv veröffentlichte Arbeitgeber-Ranking für die Medienbranche basiert auf den Daten der größten europäischen Bewertungsplattform kununu.com. Hier finden sich aktuell über 5,1 Millionen Erfahrungsberichte zu mehr als einer Million Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wie wird bewertet? Kununu ermittelt, ähnlich wie Reise- und Hotelbewertungsportale, Durchschnittspunkte (den sogenannten "Kununu-Score") und Weiterempfehlungsrate. Nutzer vergeben einen ("sehr schlecht") bis fünf Sterne ("sehr gut"), daraus wird der Mittelwert gebildet. Es wurden nur Unternehmen berücksichtigt, die in den vergangenen fünf Jahren mindestens 15 Bewertungen aufweisen. Die Weiterempfehlungsrate bezieht sich auf Nutzerangaben der letzten 24 Monate.

Ranking: Die besten Arbeitgeber bei "TV/Hörfunk öffentlich-rechtlich" 2022

1. Radio Bremen 4,34 Kununu-Score, 100,0% Weitempfehlungsrate

Der kleinste ARD-Sender ist bei den Mitarbeitern der beliebteste: Mit Top-Note 4,34 (Gesamtrang 8) und 100 Prozent Weiterempfehlung – bei allerdings nur 16 Votings – distanziert Radio Bremen den Rest deutlich.

2. Rundfunk Berlin-Brandenburg 3,82 Kununu-Score, 69,6% Weitempfehlungsrate

3. Hessischer Rundfunk 3,77 Kununu-Score, 73,7% Weitempfehlungsrate

4. Westdeutscher Rundfunk 3,68 Kununu-Score, 84,3% Weitempfehlungsrate

5. SWR 3,62 Kununu-Score, 77,3% Weiterempfehlungsrate

[...]

Das komplette Ranking der Öffentlich-Rechtlichen finden Sie in der aktuellen kress pro-Ausgabe. Dort erfahren Sie auch, wer die besten Arbeitgeber in diesen Segmenten sind: Zeitungen, Digital, Fachmedien, Special Interest, Regionalmedien, Privatfernsehen, Medienmischkonzern, Publikumsmedien. Insgesamt finden Sie 131 Bewertungen. Jetzt kress pro bestellen.

Titelthemen in kress pro 1/2022: Was wollen die Belgier? Mediahuis-Chef Gert Ysebaert sagt, warum er das Medienhaus Aachen gekauft hat und warum er in Deutschland nach weiteren Zeitungen sucht.

Ranking: Die besten Arbeitgeber der Medienbranche.

Bessere Datenanalysen: Wie fünf niederländische Zeitungen Abonnenten gewinnen.

Bonusrunde: Den Springer-Vorstand erwarten 88,8 Millionen Euro.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.