Job des Tages: Bremer Tageszeitungen AG sucht einen Redakteur (m/w/d) crossmedialer Desk in Bremen

25.03.2022
 
 

Das zukunftsorientierte Medienhaus Bremer Tageszeitungen AG, das unter anderem den Weser-Kurier herausgibt, baut personell weiter aus. In Bremen wird aktuell ein Redakteur (m/w/d) für den crossmedialen Desk gesucht.

Wer künftig den Posten übernimmt, wird bei der Gewichtung von Nachrichten für Online und Print in einem Freemium-Modell und bei der aktiven Koordinierung und Kooperation mit allen Redaktionen und Regionalbüros der Weser-Kurier-Mediengruppe zum Einsatz kommen. Dafür arbeitet man im crossmedialen Team - auf der Sitemanager- oder Editor-Funktion.

Konkret geht es auch um das Erstellen von Fotostrecken, Votings sowie der Betreuung und Abnahme von Video-Beträgen. In allen Belangen arbeitet man konzeptionell an der Weiterentwicklung der redaktionellen Angebote mit.

Auf Bewerber wartete ein Arbeitsplatz in Citylage mit guter Verkehrsanbindung, aber auch der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Es gibt eine betriebsnahe Kita, Firmen-Fitness-Angebote und nicht zuletzt die Möglichkeit, ein WK-Bike zu nutzen.

Angesprochen dürfen sich Job-Kandidaten mit Berufserfahrung im Online- und idealerweise im Print-Journalismus, die unter anderem souverän mit Schlagzeilen, Teaser-Texten, Vorspännen, Bild- und Zwischenüberschriften umgehen können. Gute Kenntnisse der Stadt und des Bundeslands Bremen sind von Vorteil.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.