Sönke Wiese verstärkt RTL als stellvertretender Redaktionsleiter bei stern TV am Sonntag

 

Mit Sönke Wiese als stellvertretender Redaktionsleiter erhält die neue RTL-Sendung stern tv am Sonntag eine erfahrene Führungskraft. Der TV-Journalist arbeitete zuvor unter anderem für den einstigen ARD-Talk von Günther Jauch.

Er wird damit im Team von RTL News den Start des neuen wöchentlichen Formats unterstützen, das am Sonntag, 24. April, um 22.15 Uhr bei RTL erstmalig auf Sendung geht.

Zur Person: Der 45-jährige Sönke Wiese kann auf über 20 Jahre journalistische Erfahrung zurückgreifen. Er war von 2011 bis 2015 Redakteur und Chef vom Dienst beim damaligen ARD-Talk von Günther Jauch. Davor war er Politik- und Wirtschaftsredakteur bei stern.de sowie von 2005 bis 2009 Leiter der Online-Redaktion von stern TV. Vor seinem Wechsel zu RTL NEWS verantwortete er unter anderem als Pressechef die externe Kommunikation der Boston Consulting Group und war Chefredakteur einer Münchner Kommunikationsagentur.

"Der Countdown zur regelmäßigen Sonntagsausgabe von stern TV läuft. Wir freuen uns sehr, dass uns mit Sönke Wiese ein weiterer Vollblutjournalist dabei unterstützt, die Marke stern TV bei RTL auszubauen", sagt Michael Wulf, Chefredakteur Primetime bei RTL News. "Gemeinsam mit Redaktionsleiterin Stephanie McClain, den Kolleginnen und Kollegen vom stern in Hamburg sowie unserem Partner i&u TV arbeiten wir derzeit mit Hochdruck am Konzept und der Ausrichtung der Sendung."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.