Max Kalkhof macht Pressearbeit für Klarna

 

Max Kalkhof, zuletzt Korrepondent bei der Welt, macht jetzt als Media-Relations-Manager Pressearbeit für den Zahlungs- und Shopping-Anbieter Klarna.

Er ist im gesamten deutschsprachigen Raum für Klarnas "konsistente globale Kommunikation" verantwortlich. Das Unternehmen hat die Position für ihn neu geschaffen.

Kalkhof hat für die Welt aus China berichtet. Davor arbeitete er unter anderem für den Thinktank Zentrum Liberale Moderne und für Spiegel Online.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.