Jalag: Fuhr und Hansen werden Brand Owner

 

CEO Susan Molzow macht beim Jahreszeiten Verlag Stefan Fuhr und Dagmar Hansen zu Brand Ownern. Fuhr verantwortet die Kulinarik-Magazine (u.a. Feinschmecker, Foodie), Hansen das Luxusmagazin Robb Report.

Hansen ist bereits für die Vermarktung des Robb Reports aktiv, seit der Jalag die Marke 2016 für Deutschland lizensiert hat. Sie übernimmt die Position des Brand Owners von Clarissa Dolff-Kubasch, die sich ebenfalls als Brand Owner auf den weiteren Ausbau von AW Architektur & Wohnen konzentriert.Neu im Brand-Owner-Team des Jalag ist Stefan Fuhr. Zu seinen früheren Stationen gehören der Zeitungsverlag Dumont, die Bauer Media Group und zuletzt die Hamburger Morgenpost. Fuhr bringt laut Jalag große Expertise für die neuen Geschäftsfelder des Verlags mit, da er in seinen bisherigen Funktionen Magazine, Podcast-Formate und E-Commerce und Lizenz-Kooperationen verantwortet hat.Die Verantwortung für die Merian-Markenfamilie behält Oliver Voß.

Susan Molzow ist erst seit Februar 2022 Jalag-Chefin. Zuvor lenkte sie lange als Geschäftsführerin die Geschicke der Hamburger Morgenpost und war Publisherin am Standort Hamburg für den Special-Interest-Verlag Delius Klasing.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.