Funke: myself-Zeitungsbeilage geht in Serie

 

Die Funke Mediengruppe bringt ab sofort regelmäßig eine Zeitungsbeilage ihrer Frauenzeitschrift myself heraus.

Die erste reguläre Ausgabe zum Thema Trends lag den Funke-Titeln WAZ, Hamburger Abendblatt, NRZ und Berliner Morgenpost am Samstag in Teilen ihres Verbreitungsgebiets in einer Auflage von 100.000 Exemplaren bei. Die Beilage hat 32 Seiten und soll fortan dreimal pro Jahr erscheinen. Die zweite Ausgabe mit dem Thema Nachhaltigkeit ist für den 17. September vorgesehen, die dritte mit Geschenktipps für den 12. November.

Funke hatte die myself-Beilage zunächst im September 2021 getestet. Verantwortlich für das Produkt ist Sabine Hofmann, die Chefredakteurin der gleichnamigen Zeitschrift. myself wechselte 2017 von Condé Nast zu Funke.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.