Geo und toom machen Nachhaltigkeitsmagazin "Respekt"

 

Geo hat zum zweiten Mal zusammen mit einem Unternehmen ein Nachhaltigkeitsmagazin entwickelt und herausgebracht: Kooperationspartner ist der Baumarkt toom, das Magazin heißt "Respekt".

Das 52 Seiten starke Heft für Kunden und Mitarbeiter liegt seit dem 16. April in einer Auflage von 100.000 Exemplaren in den 300 toom-Märkten in Deutschland aus. Es berichtet zum Beispiel über Insektensterben, Moore, Energiesparen und gibt Tipps zum Anbau von Obst und Gemüse. Der Baumarkt selbst kommt nur dezent in Berichten über von ihm geförderte Prodjekte vor.  Die gedruckte Ausgabe in den Baumärkten kostet einen Euro, den Erlös reicht das Unternehmen an die Naturschutzorganisation Nabu weiter. Eine kostenlose PDF-Fassung bietet toom unter toom.de/geo an.

Das erste Nachhaltigkeitsmagazin in Kooperation mit einem Unternehmen hat Geo im vergangenen Jahr produziert: "Now" für bzw. mit der Otto Group. Sowohl "Now" als auch "Respekt" bewegen sich in einer Grauzone zwischen Corporate Publishing und Journalismus. Geo hat für solche Projekte eine eigene Einheit, das innolab, gegründet, das auch "Respekt" konzipiert hat. Produziert hat das Heft die Agentur Wildyard. Sie hat die Beiträge geschrieben und war auch für die Gestaltung verantwortlich.

Das Heft sei "keine Kopie eines klassischen Geo", sagt Margitta Schulze Lohoff, Leiterin des innolab und redaktionelle Projektleiterin. "Es ist kompakter, kurzweiliger, hat viele schnelle Leseeinstiege und plakative Infografiken – aber alles in gewohnter Geo-Qualität und -Tiefe recherchiert und verifiziert". Die Geo-Beteiligung an "Respekt" drückt sich auch durch ein Logo auf dem Cover mit der Aufschrift "Hergestellt von Geo" aus.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.