Tanja Fox ist Vize-Chefin der Frauenzeitschrift myself

 

myself-Chefredakteurin Sabine Hofmann hat Tanja Fox als Vize-Chefin an Bord geholt.

Die 36-jährige neue stellvertretende Chefredakteurin hat zuletzt im Bereich Corporate Publishing der Kosmetikmarke Weleda gearbeitet. Zuvor war sie in verschiedenen Positionen für Condé Nast tätig, unter anderem als Head of Editorial des Frauenmagazins Glamour. In diesem Verlag ist auch die Frauenzeitschrift myself bis 2017 erschienen. Seitdem gehört sie zur Funke Mediengruppe.

Chefredakteurin Hofmann würdigt ihre neue Mitarbeiterin in einem Statement als "hervorragende Kennerin der Beauty- und Lifestylebranche" und "exzellent vernetzte Journalistin". Sie verfüge insbesondere auch über "großes Know-How im Bereich des 360-Grad-Journalismus" und werde "wichtige Impulse" für die Weiterentwicklung von myself geben können.

Im myself-Team gibt es eine weitere Veränderung: Alexandra Pasi, 28, bisher Deputy Director Beauty, übernimmt eine neue Funktion als Redaktionsleitung im Ressort Leben.

myself erscheint monatlich und hat eine Auflage von 104.074 verkauften Exemplaren. Die Redaktion produziert seit Kurzem auch eine dreimal pro Jahr erscheinende Beilage für die Funke-Zeitungen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.