Harald Lesch moderiert "Terra X"-Podcast

 

Harald Lesch wird die neue Stimme von "Terra X": Von Freitag an moderiert er den Podcast der ZDF-Wissensmarke. Er folgt auf Dirk Steffens, der zu RTL wechselt.

Der "Terra X"-Podcast bekommt auch einen neuen Namen: "Maschinenraum Deutschland". Er erscheint wie bisher alle 14 Tage freitags und ist auf allen bekannten Podcast-Plattformen sowie in der ZDFmediathek abrufbar.

Lesch wid sich in seinem Podcast laut ZDF mit "Machern" unterhalten, die "Probleme, die uns alle betreffen und bewegen, nicht nur erkannt haben, sondern auch angegangen sind und praktikable Lösungsvorschläge anbieten". In der ersten Ausgabe am 22. April ist das Ökolandwirt Felix Prinz zu Löwenstein, der über die Gefahr einer Hungersnot spricht.

Der Physiker, Astronom, Naturphilosoph und Autor Prof. Harald Lesch moderiert bereits seit Jahren für das ZDF. Er ist dort unter anderem mit seiner eigenen Sendung "Leschs Kosmos" zu sehen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.