Melissa Khalaj moderiert "The Voice of Germany"

21.04.2022
 
 

ProSieben und Sat.1 haben eine neue Moderatorin für ihre Musikshow "The Voice of Germany" gefunden: Melissa Khalaj folgt auf Lena Gercke.

Sie moderiert zusammen mit Thore Schölermann. Die beiden stehen seit vier Staffeln schon gemeinsam für "The Voice Kids" vor der Kamera. Im Halbfinale 2021 von "The Voice of Germany" hat Khalaj zudem Schölermann vertreten, weil dieser Vater wurde.

"Melissa Khalaj ist schon lange ein fester Teil der 'The Voice'-Familie", schreibt Daniel Rosemann, Senderchef von ProSieben und Sat.1, in einer Mitteilung. "Da ist es ein logischer Schritt, dass die beiden in den nächsten Jahren auch gemeinsam 'The Voice of Germany' präsentieren."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.