GroupM holt Jens Depenau

 

Der Datenexperte Jens Depenau hat beim Mediaagentur-Netzwerk GroupM angeheuert. Er kommt von der Omnicom Group.

Bei GroupM soll der 44-Jährige fortan als Expert Lead im Bereich Growth die "gruppenweite Weiterentwicklung, Testung und Implementierung neuer Lösungen für erfolgreiches Marketing ohne 3rd-Party-Cookies" verantworten. Insbesondere wird er für Targeting- und Measurement-Möglichkeiten verantwortlich sein, die den Agenturkunden auch im Post-Cookie-Zeitalter die Zielgruppenansprache und Messung ihrer Kampagnenerfolge ermöglichen. Depenau berichtet an Jelka Trautsch, Managing Partner Data & Product Development im Bereich Growth.

Vor seinem Wechsel zur GroupM war Jens Depenau fünf Jahre unter anderem als Director Audience Management bei der Omnicom Group Deutschland tätig. In dieser Funktion verantwortete der ausgebildete Industriekaufmann und studierte Medienwirt die Entwicklung der Post-Cookie-Strategien. Zuvor war er Senior Consultant Digital und Media Auditor bei Ebiquity und MEC (heute Wavemaker) gewesen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.