ZDF macht Salwa Houmsi zur Co-Moderatorin von Aspekte

 

Verstärkung für das Moderationsteam der renommierten ZDF-Freitagnachtsendung "Aspekte": Salwa Houmsi wird das Publikum erstmalig ab 6. Mai durch das Kulturmagazin führen.

Die neue Moderatorin tritt damit an die Seite der bisherigen "Aspekte"-Moderatoren Katty Salié und Jo Schück. Mit letzterem arbeitet sie auch schon länger zusammen. Houmsi und Schück moderieren seit 2020 iim Wechsel das Debattenformat "13" Fragen, das in der ZDF-Mediathek und bei YouTube zu sehen ist.

Zur Person: Salwa Houmsi wurde 1996 in Berlin geboren. Sie ist ausgebildete Journalistin und auch als Podcasterin aktiv. Seit Sommer 2021 gehört sie auch zum Ensemble von "Studio Schmitt" auf ZDFneo.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der talentierten Journalistin, die mit ihrem ganz eigenen Stil "aspekte" auf neue Weise prägen wird", sagt Redaktionsleiter Daniel Fiedler. 

Hintergrund: Das Kulturmagazin "Aspekte" lief erstmalig 1965 im ZDF. Auf dem aktuellen Sendeplatz (freitags gegen Mitternacht) erreicht es durchschnittlich 1,1 Mio Zuschauer.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.