Daniela Will verstärkt das ntv-Moderatorenteam

 

Ab sofort zählt auch Daniela Will zum Moderationsteam des News-Senders ntv. Die erfahrene Nachrichten-Spezialistin wechselt damit innerhalb der RTL-Senderfamilie. Woher man sie kennt.

Zur Person: Die 32-jährige Daniela Will kam erst kürzlich in der RTL-Familie an, seit April zählt sie zum Moderationsteam von Sendungen wie "Punkt 6", "Punkt 7" und "Punkt 8" bei RTL.

Ihre journalistische Laufbahn 2011 ließ sie einst in den TV-Redaktionen von AFN, ZDF (Landesstudio Hessen) und dem SWR sowie in der Berliner Redaktion von PromiFlash anrollen. Nach einem Volontariat und der anschließenden Tätigkeit als Jungredakteurin bei "17:30 Sat.1 Live" in Mainz war sie Redakteurin bei Final Frame. Im Frühjahr 2016 wechselte die gebürtige Mannheimerin als Redakteurin und Reporterin zu WeltN24, seit April steht sie in Diensten der RTL-Gruppe.

Sonja Schwentje, ntv-Chefredakteurin, sagt: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Daniela Will eine versierte und zugleich sehr einnehmende neue Kollegin gewinnen konnten. Sie ist eine Vollblutjournalistin, die als Redakteurin und als Reporterin über umfangreiche Live-Erfahrungen verfügt. Das ist für die Moderation mehrstündiger Sendungen, gerade auch in Breaking News Situationen bei ntv, extrem wichtig."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.