Philip Grabow heuert bei i&uTV als Head of Development & Branded in der Digital-Unit an

 

Die Leonine-Produktionstochter i&u TV verstärkt sich mit Philip Grabow als Head of Development & Branded im Digitalbereich. Zuvor hatte er lange in der Agenturszene kreativ gewirbelt. Alle Hintergründe zu dem prominenten Neuzugang - und was er bei der Produktionsfirma stemmen soll.

Auf seinem neuen Posten ist Grabow für die Entwicklung neuer Formate sowie Branded Entertainment und Editorial Entertainment zuständig. Er berichtet an Christian Meinberger, der als Chief Digital Officer bei Leonine Studios und als Geschäftsführer bei i&u TV gesamtverantwortlich für den Digitalbereich der gesamten Unternehmensgruppe ist.

Zur Person: Philip Grabow gilt als besonders kreativer Kopf. Er hat in den vergangenen zwölf Jahren die Digitalagentur Grabow & Bartezko mit aufgebaut, wo er Kreativ-Geschäftsführer war. Viel Beachtung fanden dort zuletzt die Social-Media-Verlängerungen und Live-Formate rund um die mehrfach preisgekrönte Serie "4 Blocks" von W&B Television für Warner TV, die seine Agentur entwickelt hatte. Grabow ist zudem seit 2016 Dozent an der HFF München für Entertainment und Content Marketing.

"Philip ist einer der besten Kreativen in unserer Branche, das hat er in den vergangenen Jahren mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt", sagt sein neuer Vorgesetzter Christian Meinberger. " Wir sind stolz darauf, dass wir ihn für uns gewinnen konnten und freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit Philip das nächste Wachstumslevel im Digitalbereich anzusteuern."

Hintergrund: Die Produktionsfirma i&u TV erstellt Informations- und Unterhaltungssendung für alle großen Sender Deutschlands sowie für digitale Plattformen. Dazu gehören unter anderem "stern TV" (RTL), "Klein gegen Groß" (ARD), "Denn sie wissen nicht, was passiert" (RTL) sowie "Die ultimative Chartshow" (RTL).

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.