Chefredakteur Florian Gless verlässt den stern - Gregor Peter Schmitz übernimmt

10.05.2022
 

Jetzt ist (endlich) klar, wie es an der Spitze des Stern weitergeht. Florian Gless, seit Anfang 2019 einer der beiden Chefredakteure, verlässt RTL Deutschland. Neuer Vorsitzender der Chefredaktion wird Gregor Peter Schmitz. Auch für stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier gibt es eine Lösung.

Florian Gless verlasse RTL Deutschland "auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen", heißt es in einer Mitteilung. Während Gregor Peter Schmitz - wie erwartet - neuer Vorsitzender der Chefredaktion des Stern wird, gibt es auch in der Personalie Anna-Beeke Gretemeier Klarheit, die seit Anfang 2019 Chefredakteurin der Marke ist. Gretemeier wird nach Mutterschutz und Elternzeit auf ihre Position als stern-Chefredakteurin zurückkehren.

Stephan Schmitter, Geschäftsführer von RTL News dankt Florian Gless "im Namen des gesamten Unternehmens herzlich für seine hervorragende Arbeit, nicht nur beim Stern, sondern auch als Chefredakteur von P.M. und National Geographic sowie als Publisher der Wissen-Gruppe". Als Chefredakteur habe er den Stern mit Leidenschaft und Innovationsgeist mitgeprägt und zu einer modernen, zukunftsfähigen Medienmarke entwickelt. "Wir bedauern Florians Ausscheiden sehr und wünschen ihm für seine zukünftigen Pläne von Herzen alles Gute", betont Schmitter.

Hintergrund: Bei RTL News bilden 14 Chefredakteurinnen und Chefredakteure aus TV, Print und Digital das neue Führungteam.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.