Neue Chefredaktion des Verlags Nürnberger Presse mit Husarek, Zinecker, Jelenik

10.05.2022
 

Der Verlag Nürnberger Presse stellt die Leitung seiner Zentralredaktion zum 1. Juni 2022 neu auf.

In Zukunft wird die Zentralredaktion im Verlag Nürnberger Presse allein von Michael Husarek geleitet. Er hat damit die Gesamtverantwortung für alle journalistischen Produkte des Unternehmens inne.

Als Stellvertreter wirken ab Juni Barbara Zinecker und Armin Jelenik. In die Verantwortung von Barbara Zinecker fallen hauptsächlich alle digitalen Ausspielkanäle des VNP, darunter das Reichweitenportal nordbayern.de sowie das vor kurzem neu gelaunchte Premiumportal NN.de. 

Das Printprodukt Nürnberger Nachrichten mit all seinen zur Unternehmensgruppe gehörenden Lokalausgaben wird vorrangig durch Armin Jelenik betreut, der auch das Produktmanagement Tageszeitung innehat.

Zur Person: Michael Husarek ist seit 2016 Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten.
Er kümmert sich um den digitalen Wandel im Medienhaus und die damit verbundene Produktstrategie. Husarek war viele Jahre im Lokalen tätig, unter anderem als Lokalchef in Neumarkt und Nürnberg. Studiert hat er Politischen Wissenschaften, Neuere und Osteuropäische Geschichte in Erlangen und Paris.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.