Focus verpflichtet Ex-taz-Journalistin Anja Maier als Politik-Reporterin

 

Anja Maier wird beim Focus neue Politik-Reporterin. Sie verstärkt das Team von Franziska Reich-Rosenkranz zum 1. Oktober. Woher man Maier kennt und was sie aktuell noch macht.

Sie wird direkt an Reich-Rosenkranz, Politik-Chefin und Mitglied der Chefredaktion, berichten. Als eine der "profiliertesten Politikjournalistinnen des Landes" bezeichnet Franziska Reich-Rosenkranz ihre künftige neue Mitarbeiterin.

"Sie ist nicht nur eine exzellente Kennerin des Hauptstadt-Betriebes, sondern außerdem eine politische Analystin mit Feinsinn, Klarheit und Humor", sagt Reich-Rosenkranz über Anja Maier.

Zur Person: Anja Maier war von 1990 bis 2020 auf verschiedenen Positionen für die taz tätig. So war sie dort unter anderem Reporterin sowie Gründungsredakteurin und Ressortleiterin der "sonntaz". Von 2015 bis 2019 wirkte sie als Mitglied im Vorstand des Bundespressekonferenz. Aktuell ist Maier Parlamentskorrespondentin bei die-korrespondenten.de, wo sie unter anderem für die Zeit, den Weser-Kurier und die Frankfurter Rundschau berichtet.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.