Rheinische Post Mediengruppe holt Digitalagentur mindshape ins Boot

25.05.2022
 

Die Rheinische Post Mediengruppe schließt über ihre Tochtergesellschaft RP Digital eine strategische Partnerschaft mit der in Köln ansässigen Digital-Agentur mindshape. In diesem Rahmen erwirbt RP Digital 49 Prozent der Anteile an mindshape. Welche wichtige Rolle der Zukauf künftig spielt.

mindspape soll das Agenturgeschäft sowie Mitarbeitende und Kunden der RP Digital Solutions, der bisherigen Digitalagentur der Mediengruppe in NRW, übernehmen. Durch die Partnerschaft kann das erhebliche Potenzial für Online-Marketing- und Website-Dienstleistungen im bestehenden B2B-Kundenstamm der Rheinische Post Mediengruppe in NRW noch professioneller und umfangreicher realisiert werden, heißt es bei dem Unternehmen.

Ein weiterer Eckpfeiler der neu geschlossenen strategischen Partnerschaft ist die Gründung der "mindshape Academy". Um dem aktuellen Fachkräftemangel im Digitalsektor aktiv und effektiv begegnen zu können, sollen zukünftig Fachkräfte in allen Digitalbereichen nach eigenen Qualitätsansprüchen ausgebildet werden.

Das Geschäftsführungsteam bleibt mit den Gründern Robert Neumcke und Sebastian Erlhofer unverändert.

Sebastian Erlhofer betont: "Die Agenturlandschaft wandelt sich, und wir möchten unseren bisherigen Weg hin zu einer Digitalagentur mit vollumfänglichem Leistungsportfolio weitergehen. Wir sind davon überzeugt, dass die immer komplexer werdenden fachlichen Anforderungen in allen Disziplinen nicht vollständig Inhouse abgedeckt werden können. Wir erhalten durch die strategische Partnerschaft nun starken Rückenwind bei der Reise, zu der wir vor einigen Jahren angetreten sind".

"Die Rheinische Post Mediengruppe ist nicht nur eine starke lokale Marke, sondern auch ein starker Partner für die zukünftige Entwicklung unserer Agentur. Wir freuen uns auf die neuen Kolleginnen und Kollegen und darauf, dass wir unseren bisherigen mindshapees zukünftig noch vielfältigere Perspektiven bieten können", ergänzt Mit-Gründer Robert Neumcke.

"Mit dieser Partnerschaft ergeben sich für beide Seiten sehr spannende Perspektiven im digitalen Agenturgeschäft", erklärt Oliver Horst, Geschäftsführer von RP Digital, der zentralen Digital-Einheit der Rheinische Post Mediengruppe. "

 

Hintergrund: Die 2004 gegründete mindshape GmbH ist als renommierte und mehrfach ausgezeichnete Online-Marketing- und Websolutions-Agentur bekannt. Zum Kundenstamm gehören neben wichtigen regionalen Unternehmen auch namhafte nationale Kunden im deutschen Mittelstand und Konzern-Bereich. Das Leistungsportfolio umfasst strategische, redaktionelle und technische Lösungen für B2B- und B2C-Websites sowie Online-Marketing-Kanäle wie SEO, PPC und Social.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.