Job des Tages: Funke sucht einen Crossmedia-Redakteur (m/w/d) in Berlin

27.05.2022
 
 

Die Funke Mediengruppe, die in der Berliner Friedrichstraße eine der reichweitenstärksten Mantelredaktionen Deutschlands aufgebaut hat, stockt weiter auf. Zur Verstärkung des Hauptstadt-Teams wird aktuell ein Crossmedia-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Auf dem Posten geht es um das kanalunabhängige Aufbereiten von Inhalten sowohl für Online als auch für Print sowie um die Datenanalyse und die intensive Nutzung des Redaktions-Dashboards. Texte wird man unter Berücksichtigung von SEO-Standards redigieren und optimieren.

Außerdem sind eine Qualitätskontrolle verschiedener redaktioneller Arbeiten sowie die Textbearbeitung im Content-Management-System - inklusive Bildauswahl - gefragt. Kontinuierlich wird man sich zudem um die Optimierung der bestehenden Prozesse kümmern.

Bewerber müssen ein abgeschlosses Studium, ein Volontariat oder eine vergleichbare Ausbildung sowie Erfahrungen im Journalismus nachweisen können. Unerlässlich sind eine gewissenhafte, schnelle Aufbereitung von Themen und eine ausgeprägte Online-Affinität.

Flexibilität, Belastbarkeit, Teamgeist sowie Organisationsgeschick werden erwartet. Zu Schicht- sowie zu Sonn- und Feiertagsdiensten sollte man bereit sein.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.