Eines der erfolgreichsten Paid Content-Projekte bei Regionalzeitungen - auf dem European Publishing Congress

 

Die besten Medienmacherinnen und -macher Europas präsentieren ihre Strategien und sprechen beim European Publishing Congress, vom 19. bis 20. Juni im Palais Niederösterreich in Wien, über die Zukunft der Branche. Mit dabei: Chefredakteur GerBen van 't Hek vom Mediahuis Netherlands.

Bei Regionalzeitungen hat das Mediahuis Netherlands eine der größten digitalen Erfolgsgeschichten geschrieben. In nur fünf Jahren war die Auflage von über 200.000 verkauften Abos auf 157.000 gesunken. Keine einfache Situation für die fünf niederländischen Regionalzeitungen "De Gooi en Eemlander" "Haarlems Dagblad", "Leidsch Dagblad", "Noordhollands Dagblad" und "IJmuider Courant", die im Mediahuis Netherlands zusammengeschlossen sind. Ende 2019 hat man letztlich den Workflow in der Redaktion konsequent auf die Gewinnung von Digitalabos umgestellt. Seither werden wöchentlich 400 neue Abos gewonnen, in Summe bereits 16.000. Die Schlüsselfaktoren dieser Erfolgsgeschichte erklärt Chefredakteur und Projektleiter GerBen van 't Hek.

Paid Content ist in diesem Jahr ein Schwerpunkt beim European Publishing Congress, der Sie vom 19. - 20. Juni im Palais Niederösterreich in Wien erwartet. Sie erfahren unter anderem die Paid-Content-Strategie der "Zeit" und der "Rheinischen Post". Außerdem geben wir Ihnen einen Zwischenstand zu Drive, dem aktuell größten Paid-Content-Projekt im Regionalen. An diesem Projekt sind inzwischen 17 deutsche und österreichische Zeitungsverlag beteiligt.

Treffen Sie in Wien führende Medienmacherinnen und -macher. Und tauschen Sie dabei Wissen aus im größten Branchennetzwerk Europas. Ganz besonders empfehlen wir Ihnen die 5 Top Medien-Cases 2022. Diese zeigen uns, wo Europas Medien aktuell stehen - bei Konzeption, Redaktion, Design, Digital. Diese Top-Cases führen uns nach Portugal, Spanien, Norwegen, Belgien und in die Schweiz.

Der European Publishing Congress richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Redaktion, Digital, Design und Management.

Wir freuen uns auf Sie.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.