Journalistin Hannah Bethke zieht es von der NZZ zu Zeit Online

15.06.2022
 

Sie ist bislang Redakteurin im Berliner Büro der Neuen Zürcher Zeitung. Ab kommenden Monat arbeitet Hannah Bethke für Zeit Online. Mehr über ihren neuen Job.

Hannah Bethke wechselt zum 1. Juli in das Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft von Zeit Online.

Zur Person: Bethke ging 2016 zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung und war dort seit 2018 Feuilleton-Korrespondentin für Berlin, bevor sie im Juli 2021 als Politikredakteurin zur NZZ wechselte. Aus dem Berliner Büro der NZZ berichtete sie über die deutsche Innenpolitik.

Vor ihrer journalistischen Laufbahn hat die promovierte Politikwissenschaftlerin als Dozentin für Politische Theorie an den Universitäten in Leipzig und Greifswald gearbeitet. Bethke hat in Freiburg studiert und war als freie Autorin unter anderem für den Deutschlandfunk Kultur tätig.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.