Roberta Bieling verstärkt das RTL aktuell-Team am Nachmittag

 

Auf einen neuen Zeit- und Arbeitsplan darf sich Roberta Bieling einstellen, die zum Moderationsteam von "RTL aktuell" am Nachmittag stößt. Die TV-Journalistin steht schon seit über 20 Jahren in RTL-Diensten - bislang bei den Früh- und Mittagsmagazinen. Was sie für die neuen Aufgaben empfiehlt.

Erstmalig im neuen Umfeld wird sie am 1. August zu sehen sein. Dann moderiert Bieling die Nachrichtenausgabe um 17.00 Uhr.

Zur Person: Roberta Bieling ist seit 2000 als Moderatorin, Redakteurin und Reporterin für RTL tätig und präsentierte in dieser Zeit unter anderem die "RTLzwei News" sowie die Frühmagazine "Punkt 6", "Punkt 9", und "Guten Morgen Deutschland". Seit 2006 moderiert sie ebenfalls das Mittagsjournal "Punkt 12". Mit Kriegsbeginn in der Ukraine stellte sie ihre News-Kompetenz zudem als Teil der täglichen RTL/ntv Spezials unter Beweis.

Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten & Gesellschaft bei RTL, sagt: "Wir freuen uns sehr, mit Roberta Bieling eine enorm erfahrene, kompetente und sympathische Kollegin im Moderationsteam von RTL Aktuell begrüßen zu können. Nicht zuletzt ihre souveräne Moderation der gemeinsamen Sondersendungen von RTL und ntv zum Krieg in der Ukraine hat uns die Entscheidung sehr leicht gemacht."

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.