Job des Tages: Berliner Zeitung sucht einen SEO-Manager (m/w/d) in Berlin

29.06.2022
 
 

Das Medienhaus Berliner Verlag, wo die Berliner Zeitung und der Berliner Kurier erscheinen, möchte sich verstärken. Aktuell wird in Berlin ein SEO-Manager (m/w/d) für die Berliner Zeitung gesucht.

Die Aufgaben umfassen unter anderem die Verantwortung für die Konzeption, Priorisierung und Durchführung von SEO-Strategien, Analysen sowie On-/Offpage-Optimierungen. Dafür wird man regelmäßig SEO-Audits durchführen und die relevanten KPIs wie Conversions, das Nutzerverhalten oder die Ranking-Entwicklungen überwachen, um datengetriebene Entscheidungen zu treffen.

Wer künftig die Stelle übernimmt, muss die aktuellen SEO-Entwicklungen sowie künftige Trends verfolgen und sie in der täglichen Arbeit berücksichtigen. In allen Belangen arbeitet man eng mit den Bereichen Marketing, Design, Product/Engineering zusammen, um eine möglichst optimale Weiterentwicklung der Website sicherzustellen.

Bewerber müssen ein abgeschlossenes Studium mit relevantem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation nachweisen können und sollten selbstständig, lösungsorientiert und strukturiert arbeiten. Mit Analysewerkzeugen sowie den einschlägigen Tools geht man souverän um. Gesucht werden Persönlichkeiten, die kommunikationsstark sind, proaktiv handeln und die Themen und Prozesse im Team voranbringen wollen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.