Sport1-Chefredakteur Pit Gottschalk verantwortet auch das Programm

 

Pit Gottschalk hat bei Sport1 zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Chefredakteur und Chief Content Officer auch die Verantwortung für den Bereich Programm übernommen. Zugleich wurde sein Vertrag verlängert.

Der 53-Jährige ist seit Januar 2020 gesamtverantwortlicher Chefredakteur von Sport1 und verantwortet in dieser Funktion seitdem die TV-, Digital-, Audio- und Social-Media-Angebote der Sportplattform. Im September 2020 rückte er parallel in der neu geschaffenen Position des Chief Content Officers in die Geschäftsleitung von Sport1 auf. Berufliche Stationen vor Sport1 waren u.a. Axel Springer ("Sportbild"-Chefredakteur) und die Funke Mediengruppe (Sportchef).

Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Sport1 Medien AG, bescheinigt Gottschalk, das journalistische Profil der Marke "signifikant gestärkt" zu haben: "Über die Redaktion hinaus wird er ab sofort auch den Bereich Programm verantworten und insbesondere die Entwicklung und Realisierung eigener Formatmarken mit neuen Impulsen vorantreiben."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.