Er kommt von der Stuttgarter Zeitung: Thorsten Knuf wechselt in Funke Zentralredaktion

12.07.2022
 

Thorsten Knuf wird Politik-Korrespondent in der Zentralredaktion von Funke in Berlin. Er wird als Experte unter anderem die Finanz-, Arbeits- und Sozialpolitik betreuen. Mehr über den Neuzugang.

Thorsten Knuf (49) verstärkt als Politik-Korrespondent die Zentralredaktion von Funke in Berlin.

Jörg Quoos, Chefredakteur der Funke Zentralredaktion, freut sich über den Neuzugang: "Mit Thorsten Knuf stößt ein journalistischer Vollprofi zu uns, dessen Expertise und Kontakte unser erfolgreiches Team Politik/Wirtschaft weiter verstärken werden."

Zur Person: Der gebürtige Westfale Thorsten Knuf kommt aus dem Hauptstadtbüro der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten. Zuvor berichtete Knuf für die Medien der DuMont-Gruppe aus Berlin und Brüssel und war Wirtschaftsredakteur der Berliner Zeitung. Er studierte Sozialwissenschaften in München und absolvierte eine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.