Job des Tages: Bild sucht einen Politik-Redakteur (m/w/d) in Berlin

14.07.2022
 
 

Europas größte Medienmarke Bild möchte sich verstärken. In Berlin wird aktuell ein Politik-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Bei Bild hält man die Augen offen nach Menschen, die mit Kreativität und Leidenschaft die Zukunft des Journalismus in der digitalen Medienwelt mitgestalten wollen. Auf der Stelle für die bundespolitische Berichterstattung geht es darum, redaktionelle Artikel, Formate und Serien im Bereich Politik zu konzipieren und deren Umsetzung zu verantworten.

Selbstständig wird man Themen-Angebote entwickeln und sie der Redaktionsleitung präsentieren. Die eigenen Geschichten werden dann auf den Kanälen Online, Print, TV und Social Media ausgespielt. Dafür strukturiert und visualisiert man sie in Zusammenarbeit mit den Foto-, Grafik- und Video-Teams. Für alle Belange wird man sich im politischen Berlin ein Netzwerk aufbauen und es pflegen.

Bewerber müssen mit journalistischer Erfahrung und gelerntem Handwerk aus Studium und Volontariat überzeugen. Wichtig ist, dass man sich für politische Themen interessiert, die den Alltag der Menschen betreffen. Geschichten muss man hinterfragen und die Themen selbstbestimmt und entscheidungssicher positionieren können. Ein versierter Umgang mit Redaktionssystemen wird vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.