Daten-Experte Jörg Blumtritt heuert beim Audio-Vermarkter Raudio.biz an

 

Einen renommierten klugen Kopf mehr: Der Interactive-Media-Professor Jörg Blumtritt, einst Mitgründer von Datarella, soll bei der Leipziger Teutocast-Tochter Raudio.biz den Bereich Data Science zu einem erfolgreichen neuen Geschäftsmodell ausbauen. Was man über Blumtritts Insider-Kontakte wissen muss.

Blumtritt wirkte bislang zuletzt als Professor für Interactive Media an der NYU in New York und Abu Dhabi. Bei Raudio.biz bestehen seine Hauptaufgaben als Head of Data Science künftig darin, methodische und technische Grundlagen zur Umsetzung von Programmatic Advertising-Konzepten zu schaffen sowie eine umfassende Datenarchitektur mit direkten Schnittstellen unter anderem zu Agentursystemen zu entwickeln. 

"Zuverlässige, relevante Daten in Echtzeit sind nicht nur ein wesentliches Ergebnis der Digitalisierung, sondern auch die Grundlage jedweder digitaler Vermarktungsmodelle – auch und insbesondere beim Thema Audio", sagt Raudio.biz-Geschäftsführer Andreas Schilling.

"Mit unserem High Tech & High Touch-Ansatz befinden wir uns bereits auf dem Weg in eine New Audio-Welt und freuen uns daher umso mehr, mit Jörg Blumtritt einen äußerst renommierten Daten-Experten für unser Team gewonnen zu haben", so Schilling über den Neuzugang. " Seine Expertise wird uns in den kommenden Monaten dabei helfen, die nächste Entwicklungsstufe als New Audio-Vermarkter zu erreichen sowie Veranstaltern, Publishern und Werbungtreibenden eine nachhaltige Gesamtlösung anzubieten."

Zur Person: Neben seiner Professur an der NYU arbeitet Jörg Blumtritt bereits seit 2009 als unabhängiger Berater für Unternehmen wie Disney, AOK, Deutsche Bahn und den ORF. Von 2013 bis zu seinem Exit 2018 leitete er als CEO das durch ihn mitbegründete Unternehmen Datarella, einem Anbieter von Data Science as a Service. Frühere Stationen umfassen unter anderem Mediacom, Tremor Video, BCN/Hubert Burda Media, RTL II und ProSiebenSat.1 sowie das Max-Planck-Institut.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.