Ehemalige Volontärin Birgit Schwarz steigt in Rheinpfalz-Chefredaktion auf

26.07.2022
 

Birgit Schwarz wird Chefin vom Dienst der Rheinpfalz-Redaktion und Mitglied der Chefredaktion. Mehr über die Top-Personalie aus Ludwigshafen.

Als Chefin vom Dienst folgt Birgit Schwarz bei der Rheinpfalz auf Peter Leister. Er war seit dem Jahr 2000 Chef vom Dienst. Nach 37 Jahren als Rheinpfalz-Redakteur beginnt Ende September die passive Phase seiner Altersteilzeit.

Zur Person: Birgit Schwarz (53) hat 1996 bei der Rheinpfalz volontiert, ist seit 1997 Redakteurin der Zeitung und hat vielfältige Aufgaben übernommen. Schwarz hat Anglistik, Hispanik, Medien- und -Kommunikationswissenschaften studiert.

Mit Michael Garthe (Chefredakteur), Andreas Bahner und Uwe Renners bildet Birgit Schwarz ab 1. Oktober die künftige Chefredaktion der Rheinpfalz und der Rheinpfalz am Sonntag.

Hintergrund: Mit einer verkauften Auflage von über 220 000 Exemplaren (Print und digital) zählt die Rheinpfalz zu den größten regionalen Tageszeitungen in Deutschland.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.