Job des Tages: Rheinpfalz sucht einen Digitalvolontär (m/w/d) in Ludwigshafen

03.08.2022
 
 

Die Rheinpfalz, einer der größten regionalen Zeitungsverlage und Teil einer der bedeutendsten Mediengruppen Deutschlands, möchte ein vielversprechendes Talent ausbilden. In Ludwigshafen wird aktuell ein Digitalvolontär (m/w/d) gesucht.

Es geht dabei um den Aufbau eines neuen Content-Development-Teams, das direkt der Chefredaktion unterstellt ist. Im Rahmen des Volontariats wird man 18 Monate dort und im Pfalzressort sowie sechs Monate in den Lokalredaktionen verbringen. Wer sich in der Auswahl durchsetzt, bekommt eine multimediale Ausbildung und lernt die analogen und digitalen Recherchetechniken.

Im Zuge der Ausbildung wird man zwei Digitalprojekte mit zwei Lokalredaktionen erstellen und gleichzeitig crossmedial für Digital, Print und Social Media schreiben sowie Videoformate und Podcasts prodzieren. Alles in allem erhält man sein berufliches Handwerkszeug und einen fundierten Einblick in den Datenjournalismus.

Bewerber müssen Abitur haben, ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung sind wünschenwert. Praktische journalistische Erfahrungen sind von Vorteil. Erwartet wird, dass man sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie ein breites Allgemeinwissen mitbringt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.