Chefredakteur Thomas Garms verlässt den Jahreszeiten Verlag

17.08.2022
 

Er war Chefredakteur der Welt am Sonntag und Gesamtchefredakteur der wöchentlichen Programmzeitschriften bei Axel Springer. Anfang 2020 wechselte er auf einen Top-Führungsposten beim Jahreszeiten Verlag. Nun schlägt Thomas Garms wieder ein neues Kapitel auf.

"Thomas Garms, Chefredakteur von Robb Report Deutschland, verlässt den Jahreszeiten Verlag, um sich künftig auf den weiteren Ausbau des von ihm gegründeten Anleger- und Lifestylemagazins Materialist zu konzentrieren", heißt es beim Jahreszeiten Verlag. Das Hamburger Medienhaus bedauert das Ausscheiden von Garms "sehr" und bedankt sich für das "erfolgreiche Engagement".

Als Head of Editorial Teams hatte Garms beim Jalag seit Anfang 2020 zunächst die einzelnen Zeitschriftenredaktionen des Verlags miteinander vernetzt und neue Produktionsabläufe eingeführt. Später oblag Garms der Relaunch der Marke AW Architektur und Wohnen. Das Objekt habe sich in der Folge sowohl im Vertriebs- als auch im Anzeigenmarkt signifikant positiv entwickelt, hebt der Verlag hervor. Zeitgleich wurde auch das Luxusmagazin Robb Report unter dem Motto "The New Luxury" visuell überarbeitet und konzeptionell geschärft.

Susan Molzow, CEO Jahreszeiten Verlag, sagt: "Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Dr. Garms sehr und bedanken uns für das erfolgreiche Engagement. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Zur Person: Nach dem Studium der Musikwissenschaft, Literaturwissenschaft und Psychologie in Frankfurt/Main arbeitete Thomas Garms in verschiedenen Medienunternehmen als Redakteur, Chefredakteur und Verlagsmanager. Zu seinen Stationen gehörte die Gründung der Magazine Fit for Fun, Men´s Health und Modern Living. Er war Chefredakteur der Welt am Sonntag und Gesamtchefredakteur der wöchentlichen Programmzeitschriften bei Axel Springer. Nach einer Station als Vice President Business Development International wurde Garms Mitglied der Geschäftsleitung von Axel Springer Schweiz und verantwortete als Verlagsgeschäftsführer die Wirtschaftspublizistik des Unternehmens. Anfang 2016 lancierte er in einer Partnerschaft mit dem Kieler Verlagsunternehmen Ocean.Gobal das Anleger- und Lifestyle-Magazin Materialist. Ende 2017 wurde Garms zum Professor für Medienmanagement berufen. Er beschäftigt sich in diesem Rahmen wissenschaftlich mit Themenfeldern wie Entrepreneurship, Internationales Medienmanagement, Brand-Culture sowie Führung und Ethik. Anfang Februar 2020 übernahm Garms als Head of Editorial Teams die übergreifende Führung aller Redaktionen im Jahreszeiten Verlag Hamburg. Seit Juli 2020 zeichnet Garms zudem als Chefredakteur von AW Architektur und Wohnen sowie Robb Report Deutschland verantwortlich.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.