Anne Gellinek steigt beim ZDF zur Hauptredaktionsleiterin Aktuelles auf

 

Ein neues Gesicht für das "heute-journal": Anne Gellinek tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Bettina Schausten als Leiterin der Hauptabteilung Aktuelles beim ZDF an und tritt so auch bei der wichtigen News-Sendung vor die Kamera. Schausten wird dann ihrerseits Chefredakteur Peter Frey ablösen.

 

Schon am aktuellen Donnerstag, 18. August, sieht man Anne Gellinek erstmalig als "heute-journal"-Moderatorin. Den Job wird die 60-Jährige auch an den drei darauf folgenden Tagen übernehmen - an der Seite von Gundula Gause das "heute-journal" präsentieren.

Zur Person: Anne Gellinek tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Bettina Schausten als Hauptredaktionsleiterin Aktuelles an. Schausten wird dann Chefredakteurin und Nachfolgerin von Peter Frey, der in den Ruhestand geht. Gellinek ist seit 2015 Leiterin des ZDF-Studios in Brüssel. Sie berichtet seit 30 Jahren für den Sender. Ihre Karriere beim ZDF begann von der Pike auf: Zwischen 1991 und 1992 volontierte sie einst dort schon.

 

Quellen: kress, dpa

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.