Moderatorin Sandra Kuhn verlässt Bild TV

 

Sandra Kuhn verlässt das Moderatorenteam von Bild TV und kehrt nach Köln zurück. Sie war erst im Juli 2021 von RTL zum jungen Boulevard-Sender nach Berlin gewechselt.

"Die Erfahrungen, die ich im Studio sammeln durfte, sind eine Bereicherung fürs Leben", schreibt die Moderatorin zum Abschied. "Jetzt ruft mich allerdings erstmal meine Heimat und meine Familie." Das Moderationsteam von "Bild Live" wird laut "DWDL aber ausgebaut. So solle die aus Sportsendungen bekannte Valentina Maceri dort ebenfalls zum Einsatz kommen, und auch Felicia Pochhammer (früher "Welt") werde regelmäßig live gehen.

Sandra Kuhn hatte 15 Jahre für RTL vor der Kamera gestanden, bevor sie Axel Springer im vergangenen Jahr für Bild TV verpflichtete. Chefredakteur Claus Strunz rühmte sie damals als "journalistisch versierte Top-Moderatorin mit einer beeindruckenden Bildschirmpräsenz", die eines der prägenden Sendergesichter des Live-Programmes werden solle.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.