Lothar Krause heuert als Co-CEO bei Opinary an

 

Das Berliner Media-Tech Startup Opinary hat Lothar Krause als Co-CEO neben Pia und Cornelius Frey engagiert.

Krause startet im September. Er hat zuletzt als selbstständiger Berater und Investor im Digitalmarketing gearbeitet. Eine frühere berufliche Station war die Berliner Demand-Side-Plattform sociomantic, wo er Vice President Sales war. Bei Opinary ergänzt Krause die Geschäftsführung aus den Unternehmensgründern Pia und Cornelius Frey

Krause hat das Unternehmens bereits beraten. Als CEO soll er nun die programmatische Vermarktung voranbringen, die Agentur- und Direktkundenbeziehungen ausbauen und sich um Personal für die Internationalisierung von Opinary kümmern.

Hintergrund: Das Media-Tech Startup Opinary, gegründet 2016, hat Umfrage-Tools entwickelt, die auf Websites von Partnerverlagen platziert und vermarktet werden. Das Angebot wird nach Unternehmensangaben von gut 160 Online-Publikationen genutzt und erreicht monatlich rund 120 Millionen Nutzerinnnen und Nutzer.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.