Burda-Landtitel: Katrin Tempel löst Marie-Luise Schebesta als Chefredakteurin ab

 

Katrin Tempel wird Chefredakteurin aller Landtitel des BurdaVerlags. Ihre Vorgängerin Marie-Luise Schebesta verlässt den Verlag nach 40 Jahren.

Tempel übernimmt die neue Position zum 1. September 2022. Sie ist dann redaktionell verantwortlich für den Kerntitel "Mein schönes Land" und die gesamte Land-Markenfamilie. Die 54-Jährige ist Journalistin und Buchautorin, Geschäftsführerin des Redaktionsbüros Blattgold und war zuletzt u.a. Chefredakteurin des Titels "LandIdee" (Funke Mediengruppe).

Tempel folgt bei Burda auf Marie-Luise Schebesta, die den Verlag "auf eigenen Wunsch" verlässt, "um sich neuen Aufgaben zu widmen". Die 59-Jährige war über 40 Jahre lang für den Verlag tätig, u.a. als Anzeigenleiterin und als Markenverantwortliche der Wohn- und Gartenzeitschriften sowie als geschäftsführende Redakteurin von "Wohnen & Garten", stellvertretende Chefredakteurin von "Mein schönes Land" und seit 2012 als Chefredakteurin der Landtitel. Kay Labinsky, Chief Product Officer (CPO) im BurdaVerlag, dankt ihr in einer Mitteilung "von ganzem Herzen für ihr außergewöhnliches Engagement, die journalistische Professionalität und die große Leidenschaft, mit der sie gemeinsam mit ihrem Team Mein schönes Land seit dem Launch im März 2010 in dem umkämpften Segment erfolgreich am Markt etabliert und die Markenfamilie der Landtitel im BurdaVerlag kontinuierlich ausgebaut hat".

Hintergrund: "Mein schönes Land" erscheint seit März 2010 auf dem Zeitschriftenmarkt. Das zweimonatliche Heft kam zuletzt laut IVW auf eine Auflage von 185.770 verkauften Exemplaren. Zur Land-Markenfamilie von Burda zählen zudem "Mein schönes Landhaus", "Mein schöner Landgarten", "Meine gute Landküche", die Land Edition sowie eine Reihe von Sonderheften.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.