Francesco Ferreri ist Director Innovation bei Funke One

 

Er ist bei der Tochter der Funke Mediengruppe für die Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung verantwortlich.

Der 38-Jährige soll bei Funke One außerdem ein Innovationsteam aufbauen. Er berichtet an Funke-Konzerngeschäftsführerin Andrea Glock.

Ferreri kommt von der Otto Group Holding, wo er als Principal Strategist die Geschäftsführer der Otto Group in Tech- & E-Commerce-Fragen beraten hat. Zuvor hatte er bei Otto bereits den Innovationsbereich für die Kategorie Home & Living aufgebaut und verantwortet. Der Diplom-Kaufmann lehrt weiterhin nebenberuflich an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften E-Commerce & Entrepreneurship.

Funke One wurde Anfang 2020 gegründet. Die Unit soll innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate entwickeln, die Tageszeitungen und Zeitschriften verbinden.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.