Die wichtigsten Innovationen für Lokalredaktionen 2022

 

Wie innovativ ist Ihr Haus? Wie gestalten Sie ein innovatives Umfeld? "L100 - Die Tagung für Führungskräfte im Lokaljournalismus" beschäftigt sich am 25. und 26. September im Schloss Esterhazy in Eisenstadt mit Innovationen in Lokalredaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Fünf Beispiele.

1. Führung: Wie entwickeln wir unsere Teams? Welche Arbeitsmodelle haben Zukunft? Welche Redaktionsstrukturen helfen uns?

2. Recruiting: Welche neuen Wege gehen wir im Recruiting? Wie finden wir die besten Köpfe und halten diese dann auch?

3. Inhalte: Was erwarten künftig unsere Kundinnen und Kunden im Lokalen? Wie steht es um das Thema Bewegtbild im Lokalen?

4. Künstliche Intelligenz: Was ist mit KI und Daten im Lokalen? Wie hilft uns die neue Technologie bei der Auswahl der Inhalte und im Abo-Geschäft?

5. Vermarktung und Preisgestaltung: Welche neuen Erlösmodelle gibt es? Wieviel Luft haben wir noch bei den Abo-Preisen?

Angesprochen sind Führungskräfte aus Redaktion und Management bei Lokalzeitungen, lokalen Digitalmedien, Lokal-TV und Lokalradio aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sind Sie bei "L100 - Die Tagung für Führungskräfte im Lokaljournalsmus" dabei? Wir freuen uns auf Sie! Zum Programm und zur Anmeldung.

Noch ein Tipp: Wenn Sie aus Ihre Team noch jemand mitnehmen wollen, nützen Sie dafür das L100-Teamticket mit 50 Prozent Rabatt für die 2. Person.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.