Job des Tages: RND sucht einen Redakteur Audience & Contentdevelopment (m/w/d) in Hannover

13.09.2022
 
 

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), das zu den größten und meistzitierten Mediennetzwerken des Landes gehört, möchte sich verstärken. In Hannover wird aktuell ein Redakteur Audience & Contentdevelopment (m/w/d) gesucht.

Zu den Aufgaben der Stelle gehört, regionalen Content für die Markenportale wie haz.de, lvz.de oder ostsee-zeitung.de aufzubereiten. Dabei geht es auch um datenbasiertes Arbeiten, ein Monitoring der Entwicklung der Digital-Abos sowie die Datenanalyse. Zudem wird man für das Audience-Development und die Zielgruppenanalyse verantwortlich sein.

Beim Recherchieren und Erstellen neuer Inhalte steht dann stets auch die SEO-Opimierung im Fokus. Im Tagesgeschäft kümmert man sich um die Themenplanung und das Evergreen-Management. Darüber hinaus gilt es stets, das digitale Angebot weiterzuentwickeln und dafür mit den regionalen Standorten zusammenzuarbeiten.

Bewerber müssen ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine solide journalistische Ausbildung, etwa über ein Volontariat, nachweisen können. Wichtig ist, dass man Spaß am kreativen Arbeiten und ein gutes Gespür für Themen hat. Zusätzlich sind auch analytische Fähigkeiten für datengetriebenes Arbeiten wichtig.

Erwartet werden erste Berufserfahrungen in Onlineredaktionen oder Newsrooms. Kommunikation sollte zu den persönlichen Stärken zählen. Und zu Schichtdiensten und Wochenendarbeit muss man bereit sein.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.